Fenchelmus mit rohem Thunfisch

(Zutaten für 4 Personen) Für das Fenchelmus: 400 g FenchelSchalotte15g ButterSalzfrisch gemahlener schwarzer Pfeffer50ml Wasser50ml trockener Weißwein3 Blatt Galatine2 Eiweiß80g Cre`me fraiche10ml Pernod Für die Marinade: 20ml trockener Weißwein10ml ZitronensaftSalzfrisch gemahlener schwarzer Pfeffer40ml Olivenöl Außerdem:[…]

weiterlesen …

Lachstatar mit grünen Puy-Linsen

2   Zwiebeln150g  Puy-Linsen1   Bouquet Garni  (Kräutersträußchen aus 1 Lorbeerblatt, Thymian, Petersilie)2 TL  Gemüsepaste3 El  Olivenöl2 EL  Weißweinessig1 EL  SenfMeersalz, schwarzer Pfeffer300g  Lachs3   Schalotten3   kl. Gewürzgurken1   hartgekochtes Ei1 EL   feingehackte Petersilie1 EL  feingehackter EstragonZitronensaft½   unbehandelte Orange2[…]

weiterlesen …

Thailändischer Rindfleischsalat

4 Personen 3 Knoblauchzehen, fein gehackt4 Korianderwurzeln, feingehackt½ Tl frisch gemahlener schwarzer Pfeffer3 El Öl400 g Rumpsteak oder Lendensteak1 kleiner Kopfsalat mit zarten Blättern200 g Cocktailtomaten1 mittelgroße Schmorgurke4 Frühlinszwiebeln15 g frische Korianderblätter Dressing:2 El Fischsauce2[…]

weiterlesen …

Frische Frühlingsrollen

4 Personen 16 gekochte Garnelen50 g getrocknete Glasnudeln500 ml heißes Wasser8 getrocknete Frühligsrollen-Hüllen aus Reispapier16 frische thailändische Bsilikumsblätter30 g Korianderblätter1 mittelgroße Möhre, in dünne kurze Streifen geschnitten1 El Limettenschale, gerieben2 El süße Chilisauce DIP:80 ml[…]

weiterlesen …

Cremesüppchen von Maronen mit Spinattortelini

Zutaten für 4 Personen                        Zubereitung Mise en Place     500 g Maronen (Esskastanien)               Die Maronen auf der gewölbten Seite über Kreuz                                                                               einritzen. Im vorgeheizten Backofen bei ca, 200° ca                                                                           15 – 20 Min. backen,[…]

weiterlesen …

Schnecken mit Estragon-Basilikumsugo

Zutaten für 12 Personen:  6 Dutzend WeinbergschneckenKräuterbuttergrobes MeersalzSchluck trockenen Sherry, Noli Pratt oder soweissen PfefferFlasche champagner, zur Not auch nen gut Winzersekt.4 -5 Bund Estragon2 Bund BasillikumEtwas gekörnte HühnerbrüheEine kleine Zwiebel frischen Knoblauch.50ccm Olivenöl.  Zubereitung:[…]

weiterlesen …