Chiststollen- souffle mit Spekulatiuseis und Lebkuchensauce

SOUFFLE

2.5 dl Milch
1/2 Vanilleschote
25 gr Butter
1 Prise Salz
25 g Mehl
3 Eigelb

Die Milch mit der ausgekratzten Vanilleschote aufkochen (Mark und Schote) und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Die Schote entfernen. Die Butter, Zucker und die Prise salz zufügen, verrühren. Das Mehl zufügen und mit einem Kochlöffel solange verrühren, bis sich die Masse vom Topfboden löst (Brandteig). Die Masse leicht abkühlen lassen, dann die Eigelb einzeln unterrühren.

GEWÜRZMISCHUNG

1 Msp Zimt
1 Msp Kardamon
10 g Zitronat, gehackt
10 g Orangeat gehackt
40 g gehackte Mandeln
40 g Rumrosinen
2 Eiweiß
1 EL Zucker
Butter zum Ausstreichen
Zucker zum Ausstreuen der Souffleförmchen

Die Gewürzmischung staubfein hacken und mit den Rumrosinen unter die Masse rühren. Das Eiweiß anschlagen, den Zucken zufügen und zu 1/3 unter die Masse rühren. Den restlichen Eischnee unter die Masse heben.
Kleine Souffleförmchen mit Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen. Den überflüssigen Zucker wieder entfernen. Die Soufflemasse 3/4 hoch, kleckerfrei in die Förmchen füllen und zugedeckt in den Tiefkühlschrank stellen.

SPEKULATIUSEIS

3 Eigelb
50 g Zucker
1,5 dl Sahne
1,5 dl Milch
je 1 Msp gemahlene Gewürznelken, Kardamon
2 TL Zimtpulver
1 dl geschlagene Sahne

Die Milch und die Sahne mit den Gewürzen aufkochen. Die Eigelb mit dem Zucker verrühren, nach und nach die heiße Gewürzsahne zufügen.Über nicht zu heißen Wasserbad langsam, cremig warm aufschlagen. Im kalten Wasserbad kalt rühren. Durch ein feines Haarsieb passieren. Die geschlagene Sahne unterheben. 2 Stunden vor dem Servieren in der Eismaschine gefrieren. In den Tiefkühlschrank stellen.

 

LEBKUCHENSAUCE

1.5 dl Milch
1,5 dl Sahne
je 1 Msp gemahlener, Zimt, Kardamon, Gewürznelken, Ingwer, Muskat, Piment
3 Eigelb
50 g Zucker

Die Milch und die Sahne mit den Gewürzen  aufkochen und ca. 30Minuten ziehen lassen. Die Eigelb mit dem Zucker verrühren. Nach und nach die heiße Gewürzsahne unterrühren. Bis zur Rose aufschlagen. Kalt rühren, durch ein feines Haarsieb passieren. Kühl stellen.

Die Souffle in eine feuerfeste Form stellen und kochendes Wasser angießen. Das Wasser nochmals aufkochen lassen. Bei ca. 180° ca 15 Minuten im Backofen backen.

Die Teller mit Kakao und Puderzucker dekorieren. Anrichten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.