10 -12 große Champignons
1 Paket Tiefkühl- oder frischer Blattspinat
2 EL Creme fraiche bzw. Sauerrahm (gehäuft)
3-4 Knoblauchzehen
etwas Olivenöl
Pfeffer
Salz

Die Stiele der Champignons zerhacken. Knoblauch klein würfeln und in Olivenöl anbraten, dann die Stiele hinzu geben. Den Blattspinat klein schneiden und zum Knoblauch und den Stielen geben. Nach ca. 3 Minuten kommt Creme fraiche hinzu, das Ganze dann 10 Minuten leicht kochen. Eine Form fetten, die ganzen Champignons hinein geben und mit dem Spinat füllen, bei 200 Grad im Backofen 15 bis 20 Minuten fertig garen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.